La Rosi

SCONTI E CONSEGNA GRATUITA!

Über uns

Der landwirtschaftliche Betrieb La Rosi wurde 1974 in Turri, ein Bruchteil von Montegrotto Terme, einer Stadt mit Blick auf die Euganeischen Hügel gegründet.

Der Gründer, Rosanna, beschlossen, die alte Weinbautradition der Familie, die Schaffung einer kleinen Farm unter vollständiger Wahrung des Gebietes und das wiederherstellen dann mit fortgeschrittenen Techniken im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Die Reben des Hofes La Rosi sind volle dieser Philosophie; in der Tat sind sie immer gleich seit 1960, noch vor der Gründung des Unternehmens.

Dies bedeutet, dass die Produktion von Mengen an Trauben aus den Weinbergen so alt, immer mit Rücksicht auf die Umwelt und biologische Techniken erhalten Sie einen hochwertigen Wein.

„Der Weinberg, im Gegensatz zu Getreide und vielen Obstbäumen ist nicht sofort produktiv Anbau: Pflanze ein Weinberg ist wie eine Ehe mit der Erde, ist eine Geste der große Hoffnung, die nicht zufällig in der Bibel als erste Geste von Noah nach der Sintflut darstellt. Es bedeutet, in ein Bündnis mit einem Fleckchen Erde, einzutreten bekräftigen, dass es an diesem Ort, Sie wohnen möchten, würden Sie nehmen die Zeit, um dort zu warten und nirgendwo sonst die Früchte ihrer Arbeit: Kultur und „radikal“ von der nomadischen Kultur ist der Vigna, eine Art Hochzeitsreise Pakt zwischen Mensch und Natur ohne die nicht die „Zivilisation“ geboren. “ von „gestrigen Brot“ von Enzo Bianchi vor der Mönchsgemeinschaft von Bose.

Die Tätigkeit des Betriebs La Rosi beschränkt sich nicht auf die Produktion von Qualitätsweinen, sondern erstreckt sich auch auf den Anbau von Obst- und Forstwirtschaft.